Wir empfehlen: Die Tagebuch-App von mySugr

Mysugr Logo groß

Den Diabetes spielerisch zu "zähmen", für regelmäßige Dokumentation der Werte belohnt zu werden und alle wichtigen Daten auf einen Blick zu haben, das wünschen sich viele Menschen mit Diabetes. Und immer mehr Diabetiker nutzen anstelle eines klassischen Blutzucker-Tagesbuchs eine App, um den Überblick über ihre Werte zu behalten.

Ganz spielerisch geht das mit der Tagebuch-App von mySugr, die wir von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe unseren Mitgliedern empfehlen. So sieht das Diabetes-Monster gleich viel freundlicher aus...

 

 

 

 

Was ist mySugr?

mySugr ist ein Diabetes-Service-Unternehmen, das Apps und Services anbietet, um den Therapie-Alltag von Menschen mit Diabetes zu erleichtern.​

Tagebuch-App von mySugr


Warum empfiehlt diabetesDE mySugr?

Das Unternehmen mySugr ist ISO13485 zertifiziert, die Tagebuch-App ist in den USA als Medizinprodukt zugelassen. Bei einem Test von Diabetes-Apps der Zeitschriften Focus Diabetes und Chip 2015 ist die App Testsieger geworden. Das alles hat uns von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe überzeugt, die App auch unseren Mitgliedern zu empfehlen.