Reisen für Menschen mit Diabetes

Urlaub am Strand - Reisen

Gut geplant und für den Ernstfall gerüstet steht auch für Menschen mit Diabetes einer Fernreise nichts im Weg. Unsere Reise-Checkliste hilft Ihnen zu überprüfen, ob Sie an alles gedacht haben. Damit es bei Flugreisen und Grenzkontrollen keine Probleme mit Ihren Medikamenten gibt, drucken Sie sich eine Bescheinigung zum Mitführen von Spritzen und Insulin aus.

Zudem bietet diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe Reisen mit speziellen Serviceleistungen für Menschen mit Diabetes in jedem Alter.

Erfahren Sie mehr über:
Urlaub am Strand - Reisen

Reise-Checkliste

Der Planungsaufwand einer Reise bei einer chronischen Erkrankung wie Diabetes ist höher als bei stoffwechselgesunden Menschen. Trotzdem können auch Menschen, die an Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2 erkrankt sind, verreisen und Urlaub im Ausland machen. Mit unserer Reise-Checkliste wollen wir Ihnen bei Ihren Urlaubsvorbereitungen eine erste Hilfestellung geben.
Flaggen um Globus

Diabetes-Dolmetscher

Mit unserem Diabetes-Dolmetscher können sich Reisende mit Diabetes bereits im Vorfeld über die Fachsprache im Reiseland schlau machen. Er bietet die wichtigsten Begriffe rund um Diabetes in acht verschiedenen Sprachen: Englisch, Türkisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch und Portugiesisch mit jeweils deutscher Übersetzung.