Freiwillige Selbstverpflichtung der Lebensmittelindustrie täuscht Verbraucher: Sogenannter „EU Pledge“ ist wirkungslos

22.08.2015

Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG), Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe begrüßen die aktuelle Marktanalyse von Foodwatch, in der überprüft wird, ob die Selbstverpflichtung der Lebensmittelindustrie – der sogenannte „EU-Pledge“ – zu verantwortungsvollem Marketing von Kinderlebensmitteln geführt hat.

Das Ergebnis: Anhand von 281 Produkten der beteiligten Unternehmen weist Foodwatch nach, dass 90 Prozent dieser Produkte einem von der WHO Europa definierten, gesundheitsorientierten Maßstab für das Marketing von Kinderlebensmitteln („Nutrient Profiling Model“) nicht standhalten. Die freiwillige Selbstverpflichtung („EU Pledge“) ist also eine Verbrauchertäuschung.