Gütesiegel „Fitness-Training für Diabetiker“

Das Kölner Fitness-Studio „Just fit“ erhält als erstes Studio deutschlandweit  das Gütesiegel

Die Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Sport der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) hat gemeinsam mit dem TÜV Rheinland Kriterien für ein Gütesiegel „Fitness-Training für Diabetiker“ erstellt. Unterstützt wird das Projekt von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe. Wissenschaftlich belegt ist, dass eine gute körperliche Leistungsfähigkeit unser Leben verlängert – und zwar unabhängig von einer mitunter vorliegenden Grunderkrankung. Gesichert und unbestritten ist der Nutzen körperlicher Aktivität für Menschen mit Diabetes.

Dr. Meinolf Behrens, Mitglied der „AG Diabetes und Sport“ und am Diabeteszentrum  in Minden-Porta als Diabetologe und Sportmediziner tätig: „Menschen mit Diabetes benötigen Sicherheit beim Sport. Dies gilt umso mehr für Sporteinsteiger, die die Wirkung von körperlicher Aktivität auf ihre Krankheit oft nur schwer einschätzen können. Ein TÜV Rheinland - Gütesiegel trägt dazu bei,  ihnen diese unbegründeten Berührungsängste zu nehmen.“

Gütesiegel „Fitness-Training für Diabetiker“ - Verleihung des Gütesiegels
v.l.n.r: Matthias Lompa (TÜV Rheinland), Dr. Peter Zimmer (Vorsitzender AG Diabetes & Sport), Frank Böhme (Just Fit Studios), , Hans Lauber (Typ 2 Diabetiker und Bestsellerautor) , Dr. Meinolf Behrens (Diabetologe, Projektleiter Gütesiegel Diabetestraining geeignet)
Gütesiegel „Fitness-Training für Diabetiker“ - Krafttraining
Gütesiegel „Fitness-Training für Diabetiker“ - Krafttraining

Sowohl Ausdauer- als auch Krafttraining allein verbessern die glykämische Kontrolle, reduzieren das gefährliche Fett in der Körpermitte, den  BMI und den  Blutdruck und verbessern entzündliche Parameter. Bei kombiniertem Training ist der Benefit allerdings am größten. Voraussetzung für ein erfolgreiches Training ist zweifelsfrei Freude und Spaß an der jeweiligen Bewegungsform.

Zahlreiche Fitnessstudios sind aufgrund personeller, apparativer und struktureller Voraussetzungen grundsätzlich in der Lage, abwechslungsreiche Sport- und Bewegungsprogramme für Menschen mit Diabetes anzubieten,  die dem besonderen Anforderungsprofil unter sporttherapeutischen und medizinischen Aspekten gerecht werden. Leider ist es bisher weder Betroffenen noch Fachpersonal möglich gewesen, sich bei dem zunehmenden Angebot am Gesundheits- und Fitnessmarkt unter Qualitätsgesichtspunkten zu orientieren.

Der TÜV Rheinland verfügt als unabhängige Institution über große Erfahrung in der Zertifizierung von Fitnesseinrichtungen. Bereits seit mehreren Jahren vergibt das Unternehmen ein Gütesiegel, das dem zertifizierten Fitnessstudio einen hohen Qualitätsstandard attestiert. Fitnessstudiobesucher können dieses am TUVdotCOM Zeichen erkennen.

Gütesiegel „Fitness-Training für Diabetiker“
Journalisten auf der Pressekonferenz am 5.4.2011 in Köln

Die Verleihung des Gütesiegels „Fitness-Training für Diabetiker“ erfolgte am 05.04.2011 um 11.00 Uhr im Fitness-Studio Just fit auf der Amsterdamer Straße in Köln im Rahmen eines Pressetermins.

Weitere Informationen zur Zertifizierung von Fitnessstudios finden Sie auf der Homepage der Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Sport der DDG oder auf der Homepage von TÜV Rheinland. Für Fragen zum Projekt steht Ihnen die AG Diabetes und Sport gerne zur Verfügung (info@diabetes-sport.de).