Das Ruder in die Hand nehmen

Rudern von oben

Menschen mit Diabetes können und sollen ein selbstbestimmtes und aktives Leben führen. Dazu gehört auch, sich regelmäßig zu bewegen.

Gut für Diabetiker geeignet sind Sportarten, welche die Ausdauer trainieren. Dies hilft unter anderem übergewichtigen Typ-2-Diabetikern beim Abnehmen. Sehr geeignet dafür ist Rudern. Allerdings sollten sie es langsam und unter Anleitung angehen lassen. Denn dieser Sport kann besonders für Untrainierte bei längeren Ausflügen eine hohe Belastung darstellen. Daher ist wichtig, die Intensität der Rudereinheiten langsam zu steigern, in Begleitung zu rudern und für den Fall einer drohenden Unterzuckerung schnell verwertbare Zucker wie etwa Traubenzucker oder Orangensaft mitzunehmen. Auch eine vorherige Rücksprache mit dem behandelnden Arzt ist ratsam.