diabetesDE in den Medien

Diabetes-Charity-Gala sammelt Spenden

28.10.2021
rbb Fernsehen

Diabetes wird immer noch unterschätzt - obwohl bundesweit täglich rund 1.000 Neuerkrankungen dazu kommen. Die Deutsche Diabetes-Hilfe möchte deshalb mit der Diabetes-Charity-Gala die Krankheit in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und Spenden für Diabetes-Projekte sammeln.

Diabetologen in Sorge um Pflegenachwuchs

06.06.2021
Ärzte Zeitung

Verbände haben eine diabetologische Grundausbildung für Pflegefachkräfte gefordert. Außerdem seien mehr Schulungsangebote für pflegende Angehörige nötig, betonten die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), die gemeinnützige Gesundheitsorganisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und die Selbsthilfeorganisation Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M), Landesverband Nordrhein-Westfalen zum „Tag der Pflege“ am 12. Mai.

Neuer Gesundheitspass Diabetes erfasst auch COVID-19-Impfung

07.04.2021
Ärzteblatt

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und Diabeteshilfe haben einen aktualisierten Ge­sund­heitspass Diabetes vorgestellt. Er gibt Betroffenen und Ärzten einen Über­blick über wichtige Daten wie Glukose- und HbA1c-Angaben, Blutdruck, Augenbefund sowie Nieren- und Fettstoffwechselwerte. Die Gesellschaften haben in dem neuen Pass Hinweise auf die Grippeschutz- und COVID-19-Impfungen sowie diagnostische Maßnahmen ergänzt.

Prädiabetes: Diabetes entdecken, bevor er richtig ausbricht

17.02.2021
T-Online

Diabetes kommt oft schleichend. Anfangs ist der Blutzucker nur leicht erhöht, hat aber noch nicht die Werte erreicht, die für die Diagnose "Diabetes Typ-2" ausreichen. Damit sich aus Prädiabetes, einer Vorstufe der Stoffwechselkrankheit, kein "echter" Diabetes entwickelt, muss frühzeitig gegengesteuert werden.

Corona und Diabetes: So fördert der Lockdown die Risikofaktoren

12.02.2021
Merkur.de

Diabetes gilt als Volkskrankheit. Etwa acht Millionen Menschen in Deutschland leiden an der Stoffwechselerkrankung. Und seit Jahren steigen die Zahlen stetig weiter an. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Auch die Kontaktbeschränkungen und Schließungen der Sportstätten im Zuge der Corona-Pandemie tragen dazu bei. Denn vor allem zählen Übergewicht und Bewegungsmangel zu den Risikofaktoren bei Diabetes Typ 2.

Bewerben Sie sich bis 31. März mit Ihrem Spendenprojekt!

03.02.2021
diabetologie-online.de

Seit vielen Jahren unterstützt diabetesDE Projekte, die über die Diabetes-Risiken aufklären, einer Erkrankung vorbeugen oder die Versorgung verbessern. Jedes Jahr werden zwei Projekte ausgewählt, die bei der Diabetes-Charity-Gala vorgestellt und für die Spenden eingeworben werden. Die gemeinnützige Organisation ruft nun zum Einreichen innovativer Projektvorschlägen auf.

Seiten