Dubiose Bestätigungs-E-Mail für Newsletter-Anmeldung erhalten?

Liebe BesucherInnen,

leider haben Unbekannte unser Tool zur Newsletter-Anmeldung illegal genutzt, um einer Reihe von uns nicht bekannten Personen E-Mails zu senden. Durch die „Anmeldung“ beim Newsletter wurden automatisch sogenannte „Double-Opt-In-Mails“ generiert. Normalerweise stellen diese Mails sicher, dass der-/diejenige auch wirklich unseren Newsletter erhalten möchte. Im aktuellen Fall aber haben die Täter diese E-Mail dazu verwendet, um mit einem Link auf eine dubiose pornografische Website zu verweisen.

Falls auch Sie solch eine Mail erhalten haben, bedauern wir das sehr! Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe nicht Urheber dieser E-Mails ist. Wir sind eine seriöse Gesundheitsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Menschen über Diabetes mellitus, seine Risikofaktoren und seine mögliche Folgen zu informieren und die Interessen der Menschen mit Diabetes zu vertreten.

Die Sicherheit unserer Daten ist uns sehr wichtig! Darum betonen wir ausdrücklich, dass die für den Angriff eingesetzten E-Mail-Adressen nicht aus einer unserer Datenbanken stammen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Vorgang haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail (info@diabetesde.org) oder per Telefon (030 / 201 67 70) an die Geschäftsstelle.

Noch ein Hinweis:

Klicken Sie auf keinen Fall auf diese Links! Prüfen Sie Ihre E-Mails immer daraufhin, ob sie seriös klingen. Unseriöse Links können Sie zu Websites mit gefährlicher Schadsoftware führen.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe