Pressemitteilungen

Hand auf Buch - Text

Diabetes-Patienten mit Fußproblemen profitieren

26.05.2009
Bis zu 15 Prozent aller Menschen mit Diabetes leiden am sogenannten diabetischen Fußsyndrom. Rund 70 Prozent aller Amputationen in Deutschland – bis zu 40 000 im Jahr – gehen auf diese Erkrankung zurück. Damit Betroffene eine möglichst frühe und umfassende Behandlung erhalten, etabliert die...

Erstmalig: Rund-um-die-Uhr Beratung für Menschen mit Diabetes

04.05.2009
Ab sofort bietet diabetesDE Menschen mit Diabetes Rat und Unterstützung über das Diabetes Gesundheitstelefon. Unter der Nummer 0180 250 52 05 (*) können Interessierte sieben Tage in der Woche 24 Stunden Fragen zu Diabetes Typ 1 oder Typ 2 stellen. Fachpersonal klärt Anrufer rund um die Uhr über...

Zusatznutzen von lang wirksamen Insulinanaloga anerkennen

16.04.2009
Lang wirksame Insulinanaloga sind bisher Teil des Therapieangebotes auch für Menschen mit Diabetes Typ 2. Sie haben den Vorteil, dass sie mehrheitlich einmal am Tag gespritzt werden können, um den Grundbedarf an Insulin zu decken. Studien haben außerdem ergeben, dass damit bedrohliche...

diabetesDE fordert exakte Nährwertangaben auf Lebensmitteln

18.03.2009
Die Bedürfnisse von rund acht Millionen Menschen mit Diabetes werden bei der Kennzeichnung von Lebensmitteln zu wenig berücksichtigt. Darauf wies diabetesDE in einer Diskussion am 18. März 2009 mit Parlamentariern hin. Die Organisation, die sich für Menschen mit Diabetes und ihre Angehörigen stark...

Neue Wirkstoffe im Test

16.03.2009
Neue Medikamente könnten zukünftig diabetisch bedingte Erkrankungen des Auges wirksamer behandeln. Durch Diabetes verursachte Erkrankungen der Netzhaut sind in Deutschland immer noch Hauptursache für Erblindung im Erwachsenenalter. Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) bewertet die neuen...

Mit Insulin zu einem gesunden Baby

15.03.2009
Werden Frauen mit Diabetes mellitus schwanger oder tritt bei ihnen durch die Schwangerschaft ein Diabetes auf, ist dies mit Risiken für Mutter und Kind verbunden. Die moderne Insulintherapie kann die Gefahren jedoch minimieren. Es ist deshalb nach Meinung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG)...

Blutzuckereinstellung bei Operationen oft vernachlässigt

15.02.2009
Sind Menschen mit Diabetes mellitus wegen einer Operation oder einem anderen Eingriff im Krankenhaus, wird in vielen Fällen ihr Blutzucker nicht ausreichend kontrolliert. Dieses Ergebnis lässt eine bisher unveröffentlichte, nichtrepräsentative Untersuchung im Universitätsklinikum Düsseldorf...

Diabetes kann Ursache für Magen-Darm-Beschwerden sein

15.01.2009
Menschen mit Diabetes haben häufiger Magen-Darm-Probleme als Gesunde. Ursache ist oft eine „autonome Neuropathie“ – eine Störung des Nervensystems, verursacht durch den Diabetes. Magen-Darm-Probleme sollten behandelt werden, wenn sie belasten und länger als vier Wochen auftreten. Für Menschen mit...

Seiten