TV-Tipps

Kind vor Fernseher - Werbung

20. September 2020 um 8.50 Uhr - "Bonbons statt Brokkoli – Kann man Vitamine naschen?" - NEUNEINHALB – DEINE REPORTER, WDR

„Jeden Tag ein Apfel!“ „Nun probiere den Brokkoli doch wenigstens.“ „Nachtisch gibt’s nur, wenn du den Spinat aufisst“. – Ständig wollen Erwachsene, dass Kinder Obst und Gemüse essen. „Da stecken schließlich so viele Vitamine drin!“ Aber warum sind Vitamine überhaupt so wichtig? Und stecken sie wirklich nur in Obst und Gemüse? „neuneinhalb“ geht den Vitaminen auf die Spur. Im Supermarkt findet man unzählige Lebensmittel, in denen laut Werbeversprechen jede Menge Vitamine stecken: Joghurtdrinks, Schoko- Frühstücksflocken, Salami und sogar Bonbons. Könnten wir also tatsächlich komplett auf Brokkoli, Zucchini, Rosenkohl und Co. verzichten und trotzdem genug Vitamine zu uns nehmen? Klingt verlockend! Aber so einfach ist es nicht. Die meisten Lebensmittel, die auf ihrer Verpackung mit zusätzlichen Vitaminen werben, sind nämlich alles andere als gesund! Warum? Das erklärt diese Folge von „neuneinhalb“.

20. September 2020 um 19.25 Uhr - "Zucker – süßes Gift?" - pur +, ZDF

Zucker schmeckt herrlich süß, aber ist nur in geringen Mengen gesund. Die Lebensmittelhersteller*innen stört das nicht: Sie verwenden deutlich mehr Zucker als nötig und machen uns dadurch süchtig. Das hat Folgen: Kinder, aber auch Erwachsene, werden immer dicker. Im „pur +“-Experiment versucht eine Familie eine Woche lang nur die Hälfte ihres normalen Zuckerverbrauchs zu konsumieren. Welche Lebensmittel sind erlaubt? Schmecken sie? Fehlt ihnen „süß“? Zucker ist billig, konserviert Marmelade, lässt Hefeteig aufgehen und sorgt für eine knusprige Bratenkruste. Doch Zucker steckt oft auch in Lebensmitteln und Getränken, wo wir ihn gar nicht vermuten. Sind zuckerfreie Lebensmittel gesünder? Und was bedeutet überhaupt „zuckerfrei“? “pur +“-Moderator Eric Mayer macht zusammen mit einer Food-Designerin den Test mit Schüler*innen: Es gibt Pudding, Eis und Schokoaufstrich – jeweils mit und ohne Zucker. Werden die Schüler*innen den Unterschied schmecken? Welche Variante sagt ihnen mehr zu?

21. September 2020 um 6.55 Uhr - "Essen macht spaß!" - Die Sendung mit dem Elefanten, KIKA

Wenn es um das Thema Essen geht, gibt es für die Jüngsten jede Menge zu entdecken: Was schmeckt, mir gut, was nicht? Welche Lebensmittel sind gesund, welche nicht? Und wie funktionieren eigentlich Verdauung und Stoffwechsel? Während sich manche Kinder aus reiner Neugierde mit diesen Fragen befassen, müssen sich andere Kinder aus lebensnotwendigen Gründen mit ihrem Essverhalten beschäftigen. Kinderarzt Dr. med. Razzaghi beantwortet hierzu wichtige Fragen zum Thema Diabetes bei Kindern.

__________________________________________

Das Thema „Gesundheit“ beherrscht dieses Jahr die öffentliche Diskussion. Deshalb steht der diesjährige KiKA-Themenschwerpunkt unter dem Motto „Respekt für meine Rechte! Gesund leben!“ (7. bis 25. September 2020). Mit seinen rund 20 fiktionalen und non-fiktionalen Programmangeboten zum Themenschwerpunkt beleuchtet KiKA das Thema ‚Gesundheit‘ für Kinder auf abwechslungsreiche, informative und unterhaltsame Weise. Viele der Sendungen machen Einfluss der Ernährung auf unsere Gesundheit sichtbar.

Mehr Informationen zum Programm: