Zurück Vor

Tägliche Presseschau

Wie alt sind Sie wirklich?

29. Mai 2015Apotheken Umschau

Wie wir alt werden, darüber entscheiden wir in hohem Maße selbst. Welche Strategien dabei helfen, gesund zu altern....

Diabetes: Was ist im Flugzeug zu beachten?

29. Mai 2015Diabetes Ratgeber

Ändert sich der Insulinbedarf im Flieger? Welche Rolle spielt die Zeitverschiebung? Und das Unterzuckerrisiko? Wir...

Keine guten Noten für Diabetes-Apps

28. Mai 2015Ärzte Zeitung

Wissenschaftler haben Diabetes-Patienten, die 50 Jahre oder älter sind, Apps für ihre Erkrankung testen lassen. Das...

Hier finden Sie schmackhafte Rezepte zum Nachkochen. Wie wäre es etwa mit Steckrübenragout, passend zur Saison. diabetesDE wünscht guten Appetit!
Thieme Verlagsgruppe/S.Bütow

Hier finden Sie schmackhafte Rezepte zum Nachkochen. Wie wäre es etwa mit Steckrübenragout, passend zur Saison. diabetesDE wünscht guten Appetit!

Der neue Geschäftsbericht 2014 von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe steht ab sofort zum Download bereit.
© fotolia

Der neue Geschäftsbericht 2014 steht ab sofort zum Download bereit.

Startschuss für Typ 1 Diabetes Screening in Bayern: Mit der Fr1da-Studie.

Fr1da-Studie: Startschuss für ein kostenloses Typ 1 Diabetes Screening in Bayern für alle Kinder zwischen zwei und fünf Jahren ...mehr

Diabetes Programm Deutschland

Das Diabetes Programm Deutschland will Menschen, insbesondere mit Diabetes Typ 2, nachhaltig für sportliche Aktivität begeistern. Jetzt anmelden für 2015.

Die Initiative „SMS – Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ richtet sich an Grundschulkinder und deren Familien. Ziel ist, die Schülerinnen und Schüler für gesunde Ernährung und mehr Bewegung zu begeistern.
Fotolia

Die Initiative „SMS – Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ richtet sich an Grundschulkinder und deren Familien. Ziel ist, die Schülerinnen und Schüler für gesunde Ernährung und mehr Bewegung zu begeistern.

© fotolia

Hilfe zu rechtlichen Fragen bei Diabetes ist schwer zu finden. Mitglieder der DDH-M und von diabetesDE erhalten kostenlos eine Rechtsberatung.

Risiko-Test-Diabetes

Sie wollen Wadenkrämpfe in der Nacht verhindern, Ihre Füße richtig pflegen oder den Blutdruck senken? Dann lesen Sie unsere Tipps rund um die Diabetes-Therapie.

Mit diesen 13 Tipps können Sie Ihr individuelles Diabetes-Risiko deutlich senken.
emotive images

Mit diesen 13 Tipps können Sie Ihr individuelles Diabetes-Risiko deutlich senken.

Der Kalender „Sing mit!“ von Julia Eckenfelder mit begleitender CD beinhaltet klassische Kinderlieder, die modern interpretiert sind, um das Singen in Familien und unter Kindern zu fördern.

Der Kalender „Sing mit!“ von Julia Eckenfelder mit begleitender CD beinhaltet klassische Kinderlieder, die modern interpretiert sind, um das Singen in Familien und unter Kindern zu fördern.

Der Diabetesinformationsdienst des Helmholtz Zentrum München ist unser neuer Partner.

Der Diabetesinformationsdienst des Helmholtz Zentrums München bietet unabhängige, wissenschaftlich fundierte Informationen. Es ist unser neuer Partner in Sachen Diabetes-Forschung.