Über uns

diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe wurde im Januar 2009 von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und dem Verband der Diabetesberatungs- und Schulungsberufe in Deutschland (VDBD) gegründet und setzt sich für eine bessere Prävention, Versorgung und Forschung im Kampf gegen die Volkskrankheit Diabetes ein.

Die gemeinnützige und unabhängige Dachorganisation vereint die Interessen der Menschen mit Diabetes und ihrer Angehörigen, der Ärzte und Forscher und der Diabetesberater, um gegenüber Politik und Gesellschaft mit einer Stimme sprechen zu können. Seit Sommer 2012 ist die neu gegründete Selbsthilfeorganisation „Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes“ (DDH-M) mit rund 17 000 Betroffenen und Interessierten als Mitgliedsorganisation hinzugekommen. Insgesamt hat diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe rund 28 000 Mitglieder (Stand: 08/2015).