Testament mit Weitsicht

Vielen Menschen fällt es schwer, ihr Testament zu verfassen. Denn diese Aufgabe ist auch eine Beschäftigung mit dem Abschied vom Leben. Dennoch lohnt es sich, beizeiten über den eigenen Nachlass nachzudenken. Denn durch das Verfassen eines Testaments können Sie sicherstellen, dass Ihr Vermögen auch wirklich nach Ihrem Willen eingesetzt wird. Insbesondere, wenn Sie Ihren Nachlass anders verteilen möchten, als es die gesetzliche Erbfolge vorsieht, sollten Sie eine letztwillige Verfügung treffen. Denn: Ein Testament stellt sicher, dass Ihr Eigentum in Ihrem Sinne verwendet wird.

Hier finden Sie unsere Broschüre mit Informationen zur Testamentsgestaltung. Darin geben wir Ihnen zudem einen Einblick, wie Sie durch Ihren Nachlass Menschen mit Diabetes helfen können.