Entlastungs- oder Schalttage

Haferflocken mit Heidelbeeren

Ihr Blutzucker will nicht so wie Sie? Dann können sogenannte Entlastungs- oder Schalttage helfen. Hafer ist bei den meisten ein fester Baustein. Je nach Gesundheitszustand, Lebenssituation und Motivation gibt es hier viele Möglichkeiten, denn Hafertage können nicht nur eintägig akut oder einmal die Woche vorbeugend zur Entlastung des Blutzuckerspiegels eingesetzt werden, sondern auch an zwei oder mehr Tagen hintereinander mit Wiederholung in regelmäßigen Abständen. Drucken Sie sich das Infoblatt mit Rezepten aus und besprechen Sie diese Möglichkeiten gerne auch mit Ihrer Diabetesberaterin.

Quelle: Hafer Die Alleskörner / VGMS e.V.