Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende

Menschen mit Diabetes erleben immer wieder, dass es oft die kleinen Dinge sind, die ihnen das Leben schwer machen: Die fehlende individuelle Ernährungsberatung, die schnell zum Stolperstein bei der erfolgreichen Lebensstilumstellung wird. Der mangelnde Rückhalt in Familie und Freundeskreis. Kinder, die ohne Begleitung der Eltern nicht mit auf Klassenfahrt dürfen. Die Blicke der Umstehenden beim Blutzuckermessen und Spritzen.

Bei manchen Problemen können wir direkt helfen, z.B. indem wir qualitätsgesicherte Informationen rund um das Thema Diabetes und Ernährung bereitstellen. In anderen Fällen vermitteln wir Kontakte zu ExpertInnen, die Ihre Fragen beantworten. Und wir kämpfen dafür, dass die Stimmen von Menschen mit Diabetes gehört und ihre Interessen berücksichtigt werden.

Wir setzen Ihre Spende dazu ein, unser Angebot weiter auszubauen und genau die Hilfe bereitzustellen, die Sie brauchen, um ihr Leben so zu leben, wie Sie es möchten.

Unterstützen Sie unsere Arbeit für Menschen mit Diabetes mit Ihrer Spende!

Jeder Beitrag zählt. Helfen auch Sie, z.B. mit 5 Euro im Monat.

Werden Sie jetzt Förderer der Deutschen Diabetes-Hilfe! Das geht ganz einfach online:

ALTRUJA-PAGE-SZCN

Ihre Ermächtigung zum Lastschrifteinzug ermöglicht es uns, Verwaltungskosten einzusparen.

Ihre Vorteile:

  • Sie können Ihre Fördersumme frei wählen.
  • 1 x im Jahr unser Jahresbericht als PDF per E-Mail.
  • Immer auf Stand: Regelmäßige Updates über unsere Arbeit, Kampagnen und politischen Aktivitäten.
  • Der Förderbeitrag ist steuerlich absetzbar.
  • Jederzeit kündbar ohne Fristen.

Was macht diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe?

Wir helfen Menschen mit Diabetes, jeden Tag – mit verlässlichen Informationen zu Risikofaktoren, Symptomen und Therapie und mit praktischen Tipps, von gesunder Ernährung bis zur Reiseplanung. So haben wir z.B. in der aktuellen Coronavirus-Krise umfassende Informationen zusammengetragen, wie sich Menschen mit Diabetes auf eine mögliche Quarantäne oder Infektion vorbereiten können. Wir stellen Informationen zu gesunder Ernährung und Bewegung bereit, aber auch zu medikamentöser Therapie und natürlich zu sozialen Fragen rund um den Diabetes.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir diese Ziele erreichen und genau die Hilfe bereitstellen, die Sie brauchen, um Ihr Leben so zu leben, wie Sie es möchten.