Stimmberechtigte Mitglieder

Nach einer Satzungsänderung, die im November 2018 beschlossen wurde, hat diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe ab 2019 nur noch 30 stimmberechtigte Mitglieder. Von diesen werden 15 von den Förderorganisationen bestellt und 15 gewählt. Die Mitgliederversammlung ist der oberste Souverän des Vereins. Sie tritt einmal im Jahr zusammen. Ihre wichtigste Aufgabe ist die Wahl und Kontrolle des Vorstandes, die Beschlussfassung über Anträge und die Erörterung der zukünftigen Strategie von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe.

Benannte Mitglieder

DDG:

  1. Barbara Bitzer
  2. Prof. Dr. Baptist Gallwitz
  3. Prof. Dr. Thomas Haak
  4. Dr. Jens Kröger
  5. Dr. Hans-Martin Reuter

VDBD:

  1. Kathrin Boehm
  2. Dr. Gottlobe Fabisch
  3. Yvonne Häusler
  4. Lars Hecht
  5. Susanne Läritz

Selbsthilfe:

aktuell stellt kein Selbsthilfeverband Mitglieder

Gewählte Mitglieder

  1. Dr. Ulrike Becker
  2. Dr. Nicola Haller
  3. Annegret Hellenkamp
  4. Dr. Matthias Kaltheuner
  5. Dr. Wolf-Rüdiger Klare
  6. Bastian Niemeier
  7. Dr. Dorothea Reichert
  8. Dr. Michael Rosenbaum
  9. Dr. Nikolaus Scheper
  10. Doris Schöning
  11. Lisa Schütte
  12. Matthias Steiner
  13. Antje Thiel
  14. Dr. Simone von Sengbusch
  15. Dr. Martin Wannack