Diabetes-Riding-Camp

Mädchen auf Pferd mit Messgerät

Leider finden derzeit keine Diabetes-Riding-Camps statt.

Beim Diabetes-Riding-Camp 2022, das erneut in Kooperation mit diabetesDE stattfand, kamen Jugendliche mit Diabetes im Alter von 12 bis 16 Jahren zusammen, um gemeinsam zu reiten, sich um die Pferde zu kümmern und gleichzeitig zu lernen, wie sie besser mit dem Diabetes klarkommen. In den Riding-Camps erwarteten die Betroffenen ein abwechslungsreiches Programm, mit Reitunterricht und Erfahrungsaustausch, aber auch Diabetes-Schulungen. Der Leiter des Camps, Karl Florian Schettler, Kinderdiabetologe und begeisterter Hobby-Reiter, hat die Idee entwickelt, die Arbeit mit Pferden auch für Kinder und Jugendliche mit Diabetes einzusetzen.

Mensch mit Pferd

Das Prinzip hinter der Idee ist einfach: Durch die Übernahme von Verantwortung für das Pferd sollen die Jugendlichen lernen, auch für sich selbst Verantwortung zu übernehmen. Jedem Teilnehmer wird daher zu Beginn der Woche ein Pferd zugeteilt, um das er sich kümmern muss. Neben dem Reiten steht so auch Pferde putzen, füttern oder auch Stall ausmisten auf dem Programm, denn all das liegt in der Verantwortung der Betroffenen. 

Menschen vor Ordner

Hintergrund des Camps ist die Erfahrung, dass Jugendliche während der Pubertät sich häufig gegen ihre Eltern auflehnen. Deshalb wird beim Diabetes-Riding-Camp gezielt auf das Miteinander von Gleichaltrigen gesetzt, die alle ein gemeinsames Thema haben: den Umgang mit ihrem Diabetes. Die Woche auf dem Reiterhof zeigt den Teilnehmern, dass sie nicht alleine sind, und macht ihnen Mut zu einem selbstbewussten Umgang mit der Krankheit.

Derzeit stehen leider keine zukünftigen Termine fest. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.diabetesridingcamp.de/.

 Ihre Spende hilft

Hier können Sie Ferienfreizeiten wie die Kinderfreizeit Markelfingen mit einer Spende unterstützen:

Natürlich können Sie auch per Überweisung spenden:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE63 3702 0500 0001 1888 00
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort „Diabetes-Camps“

Video

Hier können Sie sich ein Video des Diabetes-Ridings-Camps ansehen