Kinderfreizeit Markelfingen

Kinder bei der Kinderfreizeit Markelfingen

Ziel des Projekts ist, aufgrund der hohen Nachfrage das Angebot für erlebnispädagogische Freizeiten für Kinder mit Typ-1-Diabetes in der Bodensee-Region auszubauen. Die Projektgruppe für bereits seit 2017 Freizeiten in der Region durch, bei denen die Kinder Erfahrungen sammeln in einer sicheren Umgebung, Andere treffen und sich mit Ihnen austauschen können. Sie lernen und lernen Verantwortung für sich zu übernehmen. Die Freizeiten bieten darüber hinaus eine Gemeinschaft, in der auch über die Ängste und Sorgen der Kinder geredet werden kann.

Spaß und Lernen am Bodensee

Es wird mit Spaß und Freude diabetische Notwendigkeiten vermittelt, um das Leben mit Diabetes aktiver, bewusster, selbstsicherer und damit letztendlich gesünder zu gestalten. Dabei positive Erfahrungen und Erlebnisse vermitteln und auswerten, so dass Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und Selbstverantwortung dauerhaft gestärkt werden. Weiterhin wird der Stoffwechsel verbessert und langfristig Folgeerkrankungen vermeiden. Die Kinder lernen die Reaktionen ihres eigenen Körpers kennen, um die Gefahr von Stoffwechselentgleisungen zu reduzieren und richtiges Reagieren zu trainieren. Selbstsicherheit und Leistungsfähigkeit werden durch die gemeinsamen Erfolge gestärkt.

Mehr zu Reisen und Freizeiten für Kinder und Jugendliche finden Sie hier.

Bitte spenden Sie!

Um die Freizeit in Markelfingen für die Familien der Kinder zu ermöglichen, unterstützt diabetesDE das Projekt aus Spendengeldern.

Spenden Sie, um den kleinen Betroffenen das Leben mit Diabetes zu erleichtern. 

Sie können online oder per Überweisung spenden:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 1002 0500 0001 1888 00
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort „Kinderfreizeit Markelfingen “