Alpha-Glucosidasehemmer

Alpha-Glucosidasehemmer verzögern die Aufnahme von Kohlenhydraten aus dem Darm ins Blut, senken so den Blutzuckerspiegel nach dem Essen und wirken damit Insulin sparend bzw. entlasten die Bauchspeicheldrüse bei der Insulinabgabe ins Blut. Die Tabletten werden mit Beginn der Mahlzeit eingenommen (nicht vorher).