Azidose

Der Begriff Azidose bezeichnet eine Übersäuerung des Körpers durch Überschuss saurer Stoffwechselprodukte, zum Beispiel durch Ketonkörper.