Family fun run

Logo Family Fun Run 2018 Hero-Bild

Am 14. November fand in Dresden anlässlich des Weltdiabetestages 2018 unter der Schirmherrschaft von Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch der Family fun run statt. Der Lauf wurde in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Stoffwechselkrankheiten und Endokrinopathien e.V. und dem Hausärzteverband Sachsen durchgeführt. 

Anzeige Family Fun Run

Die wichtigsten Informationen in Kürze:

Die Teilnehmer können zwischen einem 1 km- oder 5 km-Walk oder Lauf an der Elbe gegenüber der Altstadt wählen. Es wird KEINE Teilnahmegebühr erhoben.

Termin: 14. November 2018, 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: Dresden
Start/Zielbereich: Unter der Marienbrücke am Palaisgarten

Umkleidemöglichkeiten sowie eine Möglichkeit zur Verwahrung von Taschen etc. stehen im Sportpark Ostra (Magdeburger Str. 10, 01067 Dresden) zur Verfügung. 

 

Barbara Klepsch, Staatsministerin
Etwa 10 Prozent der deutschen Bevölkerung sind bereits an Diabetes erkrankt. Jedes Jahr erhalten rund 500.000 Menschen neu eine Diabetes-Diagnose. Im Osten Deutschlands liegt die Prävalenz laut Schätzungen aktuell bei 11,6 Prozent, in Westdeutschland bei 8,9 Prozent. Deshalb begrüße ich die Initiative von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe, am Weltdiabetestag in Dresden mit dem Lauf für jedermann ein Zeichen gegen Diabetes zu setzen. Hauptrisikofaktoren, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, sind Übergewicht, ungesundes Ess- und Trinkverhalten sowie zu wenig Bewegung. Machen Sie deshalb mit beim „Family Fun run“ – am besten mit der ganzen Familie. Bewegung erfrischt, fördert das Wohlbefinden und macht Spaß.

 

Bilder vom Family Fun Run

Reger Andrang beim Family fun run
Reger Andrang beim Family fun run
Der Startschuss ist gefallen
Der Startschuss ist gefallen