Apfelkuchen

Apfelkuchen
Zutaten: 

Für 16 Stücke:

Für den Mürbeteig:

1 reife Banane
200 g Butter, weich
300 g Dinkelmehl Type 630

Für die Füllung:

5 Äpfel
4 getrocknete Pflaumen
2 cl Calvados
1 Msp. Vanillearoma
1 Prise Zimt

 

Zubereitung:

  1. Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit Butter und Mehl zu einem Mürbeteig verkneten. Mürbeteig kalt stellen.
  2. 4 Äpfel waschen und ungeschält in kleine Würfel schneiden. Pflaumen ebenfalls klein schneiden. Äpfelwürfel, Pflaumen und Calvados in einem Topf für 15 Min. einkochen lassen. Zum Schluss mit Vanille und Zimt würzen.
  3. Den 5. Apfel waschen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden.
  4. Eine Springform mit Backpapier mit Mürbeteig auskleiden, den Apfelkompott reingeben und mit Apfelscheiben belegen. Apfelkuchen bei 180°C (Umluft) für 30-35 Min. backen.

Guten Appetit!

Nährwerttabelle Apfelkuchen