Kartoffelsalat mit Würstchen

Kartoffelsalat mit Würstchen
Zutaten: 

Für 4 Personen:

800 g Kartoffeln, festkochend
3 Eier
1 Bund Radieschen
200 g Cornichons
10 g Petersilie
4 Geflügelwürstchen je 75 g
2 EL Senf
3 EL Essig
4 EL Rapsöl
1 EL Leinöl (alternativ auch Olivenöl, Walnussöl oder Kürbiskernöl)
2 Prisen Muskatnuss
Pfeffer/Salz
 

Zubereitung:

  1. Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in einem Topf mit kaltem Wasser und 1 Prise Salz aufkochen und ca. 15 Min. garen.
  2. Eier einstechen und sobald die Kartoffeln kochen, die Eier für 8 Min. mit ins Wasser legen. Danach kalt abschrecken, pellen und in je 4 Spalten schneiden.
  3. In der Zwischenzeit Radieschen waschen und hobeln oder in dünne Scheiben schneiden. Cornichons halbieren.
  4. Petersilie waschen, die Blätter abtupfen und grob hacken. Würstchen in warmem Wasser langsam erhitzen.
  5. Kartoffeln abgießen und im Topf ausdampfen lassen.
  6. Für das Dressing 4 EL Wasser, 2 EL Senf, 3 EL Essig, 3 EL Gurkenwasser, gehackte Petersilie und die Gewürze pürieren. Dabei langsam 40 ml Rapsöl und 10 ml Leinöl zugeben.
  7. Kartoffeln, Radieschen, Cornichons und Dressing vermischen und auf Tellern anrichten. Die Eierspalten und Würstchen dazulegen.

Guten Appetit!

TIPP: Dazu passt als Gemüsebeilage gerösteter Blumenkohl

Nährwerttabelle Kartoffelsalat Würstchen mit Weißraum