Buchweizen-Käsepfannkuchen mit Spinat

Spinat
Zutaten: 

für 2 Portionen

2 Eier
90 g Buchweizenmehl (6 KE)
7 EL Mineralwasser
Salz
60 g Emmentaler (45% Fett i. Tr.)
2 TL Öl
2 geh. El Zwiebelwürfel
2 TL Öl
400 g Blattspinat TK
Würzmittel, Muskat, Salz
4 TL 10%ige saure Sahne

Zubereitung:

Eier, Buchweizenmehl und Mineralwasser verquirlen, mit wenig Salz würzen und 15 Min. quellen lassen.
Käse grob reiben und die Hälfte unter den Teig rühren.
2 große oder 4 kleine Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne abbacken.
Für die Füllung Zwiebeln in Öl anbraten, den gut abgetropften Blattspinat dazugeben und würzen. Saure Sahne hinzufügen und unter Rühren gut durchkochen lassen. Die frisch gebackenen Buchweizen-Pfannkuchen mit dem Spinat füllen und den restlichen Käse darüber streuen.

Nährwerte pro Portion:

26 g E, 28 g F, 250 mg Chol, 35 g KH, 6 g Ba, 3 KE, 500 kcal (2090kJ)

Quelle: Doris Lübke, Professor Dr. Med. Berend Wilmms "Diabetes Typ 2 - Die leckere Küche für jeden Tag", TRIAS Verlag 2006