Schnelle Möhren-Quark-Brötchen

Schnelle Möhren-Quark-Brötchen
Zutaten: 

Für 8 Stück

100 g Möhren
300 g Milbona Magerquark
1 Ei (M-L)
300 g Belbake Bio-Weizenmehl (Vollkorn)
1 gestr. TL Salz
½ Päckchen Backpulver
Vollkornmehl zum Bearbeiten
25 g Alesto Bio Sonnenblumenkerne
400 g körniger Milbona-Frischkäse (10 % Fett i.Tr.)
Außerdem: Backpapier

Zubereitung:

  1. Möhren schälen und fein raspeln. Mit Quark und Ei verrühren. Mehl, Salz und Backpulver mischen und kurz unterkneten.
  2. Teig auf wenig Mehl in 8 Portionen teilen und zu länglichen Brötchen formen. Kerne auf einen Teller geben, Brötchen mit der Oberseite leicht hineindrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Min. goldbraun backen. Auskühlen lassen. Mit körnigem Frischkäse servieren.
Nährwerttabelle Möhren-Quark-Brötchen
(Stand: August 2017)

Für die Aktion hat diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe Lidl Deutschland als präferierten Unterstützer ausgewählt.