Steckrübenragout

Aus der Kochshow mit Jacqueline Amirfallah und Dagmar von Cramm (Weltdiabetestag 2013)
Steckrübe geschnitten
Zutaten: 

für 6 Portionen

200 gr. Kichererbsen (vorgegart!)
2 rote Zwiebeln, geputzt und in halbe Ringe geschnitten
10 gr. Mandeln
100 gr. Steckrübe in kleine Würfel
1 kleiner Spitzkohl in Streifen geschnitten
1 Möhre in kleine Würfel
1 Eßlöffel Sesampaste (Tahina)
1 Limette unbehandelt
100 ml. Fettreduzierte Kokosmilch
100 ml. Gemüsebrühe
Je ein Bund frischer Koriander und glatte Petersilie
Kleine Knolle frischer Ingwer und 1 Zehe Knoblauch
Salz, Pfeffer, Sesamöl, Kreuzkümmel, Kurkuma

Zubereitung:

Möhren und Steckrübe in feine Würfel schneiden und mit den Zwiebeln in Sesamöl anbraten mit dem geschälten und gehackten Ingwer und Knoblauch sowie den Gewürzen bestäuben und kurz weiterbraten,  mit der Gemüsebrühe angießen. Kichererbsen abtropfen laßen und zugeben.
Spitzkohl in feine Streifen schneiden und zugeben.
Alles mit Tahina, Abrieb von Limette, sowie dem Saft abschmecken.
Mandeln rösten. Die Kokosmilch zugeben.
Ca 1/20 des Ragouts herausnehmen und pürieren und wieder zugeben damit eine Bindung entsteht.
Koriander und Petersilie in feine Streifen schneiden und mit den Mandeln obenauf streuen.

Sie benötigen folgende Küchengerätschaften:

2 Induktionsplatten (mit viel Power)
1 großen Topf ca. 20 Liter, induktionsgeeignet
1 große Pfanne, induktionsgeeignet
1 großen Pürierstab
2 Schneidebretter
1 feine Reibe
1 Sparschäler

Nährwertangaben:

Kichererbsen (200g):

Energie: 282 kcal / 1184 kJ  
Wasser: 121.67 g  
Eiweiß: 15.00 g 70 g
Fett: 5.40 g max. 60 g
Kohlenhydrate: 42.48 g  
Ballaststoffe: 10.00 g 30 g

Fettreduzierte Kokosmilch (100g):

120 kcal / 502,4 kJ
Fett: 12 g
Eiweiß: 1g
Kohlenhydrate: 2g

=3,54 BE (bei 6 Personen =0,59 pro Person)

Basisrezept aus der "Genuss-Diät für 7 Tage" in der Ausgabe November 2013 des Diabetes Ratgebers, Seite 40.