Metabolisches Syndrom

Treten mehrere gesundheitliche Störungen gleichzeitig auf, spricht man vom „Metabolischen Syndrom“. Typisch für das Metabolische Syndrom sind Übergewicht, erhöhter Blutzucker, Bluthochdruck und erhöhte Blutfettwerte. Es müssen jedoch nicht alle Krankheiten gleichzeitig bei Betroffenen auftreten.