Wirsing

Wirsing Hero-Bild kurz

Farbe, Geschmack und Form variieren sehr stark beim Wirsing. Frühwirsing ist geblich grün, zart im Geschmack und der Kopf ist nicht fest geschlossen. Winterwirsing hingegen ist dunkelgrün und hat einen kräftigen Kohlgeschmack. Der Kopf ist fest geschlossen. Frühwirsing eignet sich gut für Salate oder bißfest gegart als Gemüsebeilage. Winterwirsing trumpft dann bei Eintöpfen und Rouladen auf. Neben dem wasserlöslichen Vitamin C und der Folsäure enthält Wirsing auch die fettlöslichen Vitamine E und K sowie die Mineralstoffe Kalium, Kalzium und Eisen.  Winterwirsing hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks 1 bis 2 Wochen, Frühwirsing hingegen nur 3 bis 4 Tage.

GU Themenkochbuch Dagmar von Cramm Falsche Wirsingwaehe

Falsche Wirsingwähe

Zubereitung: etwa 35 Min. + 45 Min. Backen Dieser Gemüsekuchen hat einen Boden aus Wirsing statt aus Teig. Die Wintersorten des Wirsings haben ein herzhafteres Aroma als der Frühwirsing und liefern reichlich Vitamin C als Erkältungskiller. Den Wirsing waschen und ca. 12 Blätter vom Strunk schneiden...
Wirsing

Wirsinggemüse mit Thymian und Aprikosen

Zubereitung: preisgünstig 10 Minuten, 30 Minuten Garzeit Den Wirsing putzen, in grobe Stücke schneiden und abspülen. Die Zwiebeln abziehen und in mittelgroße Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln mit dem geschnittenen Wirsing darin anschwitzen. Etwas Wasser zugießen, mit Salz und...